Marius Felix LangeDIE SCHNEEKÖNIGIN

Nachdem Kay von einem Splitter des teuflischen Spiegels in Herz und Auge getroffen wurde, interessiert er sich nur noch für alles rational Erklärbare und seine Gefühle für seine Freundin Gerda verkümmern. Die Schneekönigin nimmt ihn schließlich mit in ihren prächtigen Eispalast. Gerda macht sich auf die Suche nach Kay und erlebt unterwegs zahlreiche Abenteuer, bis sie ihren Freund schließlich befreien kann.

„Bühnenzauber in Hülle und Fülle, wiederum mit spektakulären Bildern und skurrilen Kostümen und Bühnenlandschaften von einer so schillernden Illusionskraft, wie sie sich schöner kaum vorstellen lassen.“ So schrieb die NRZ über Marius Felix Langes 2016 uraufgeführte „Schneekönigin“.

Eine Familienoper nach Hans Christian Andersen 
Libretto vom Komponisten
Uraufführung 23.04.2016 im Theater Duisburg

In deutscher Sprache mit Übertiteln
Dauer: ca. 1 ½ Stunden, keine Pause

Für alle ab 6 Jahren

Termine

27.01.2019 »Die Schneekönigin« · Theater Bonn · 16 Uhr Tickets

29.01.2019 »Die Schneekönigin« · Theater Bonn · 11 Uhr Tickets

09.02.2019 »Die Schneekönigin« · Theater Bonn · 16 Uhr Tickets

17.02.2019 »Die Schneekönigin« · Theater Bonn · 16 Uhr Tickets

22.02.2019 »Die Schneekönigin« · Theater Bonn · 18 Uhr Tickets

12.03.2019 »Die Schneekönigin« · Theater Bonn · 11 Uhr Tickets

31.03.2019 »Die Schneekönigin« · Theater Bonn · 16 Uhr Tickets

09.04.2019 »Die Schneekönigin« · Theater Bonn · 11 Uhr Tickets

21.04.2019 »Die Schneekönigin« · Theater Bonn · 16 Uhr Tickets

05.05.2019 »Die Schneekönigin« · Theater Bonn · 16 Uhr Tickets

18.05.2019 »Die Schneekönigin« · Theater Bonn · 16 Uhr Tickets

12.09.2019 »Die Schneekönigin« · Opernhaus Düsseldorf · 18 Uhr EINTRITT FREI

22.09.2019 »Die Schneekönigin« · Opernhaus Düsseldorf · 18 Uhr Tickets

23.10.2019 »Die Schneekönigin« · Opernhaus Düsseldorf · 18 Uhr Tickets

29.11.2019 »Die Schneekönigin« · Opernhaus Düsseldorf · 11:30 Uhr Tickets

Besetzung

Die aktuelle Tagesbesetzung finden Sie auf den Websites des jeweiligen Opernhauses

MUSIKALISCHE LEITUNG
Christoph Stöcker

INSZENIERUNG
Johannes Schmid

CHOREOGRAPHIE
Anna Holter

BÜHNE UND KOSTÜME
Tatjana Ivschina

CHORLEITUNG
Markus Fohr

SCHNEEKÖNIGIN
Adela Zaharia

KAY
Dmitri Vargin

GERDA
Heidi Elisabeth Meier

BLUMENFRAU
Maria Popa

KRÄHE
Florian Simson

PRINZ
Andrés Sulbarán valafsky

PRINZESSIN
Dmitra Kotidou

RÄUBERMÄDCHEN
Iryna Vakula

RENTIER
Lukasz Konieczny

GROSSMUTTER / FINNI
Susan Maclean

CHOR
Projektchor der Robert Schumann Hochschule

ORCHESTER
altstadtherbstorchester

Impressionen

Fotos © Hans Jörg Michel